+++ Lauterbach - wann endlich korrigiert Scholz seinen größten Irrtum? +++

Die entdeckte Fälschung seines Lebenslaufs, mit dem Gesundheitsminister Lauterbach sich "maßgeblich einen Ruf als Professor nach Tübingen erschwindelte", wie die WELT schreibt, hat seitens des Bundeskanzlers noch keine entsprechende Konsequenzen zur Folge gehabt.

Scholz' Irrtum war es, einen Talkshow-Lautsprecher mit einem gefälschten Lebenslauf als Minister zu berufen in einer Zeit, als ein fähiger Gesundheitsminister in einer Krisenlage gefordert war.

Lauterbachs Irrtum war es, sich für einen "Gesundheits"-Minister zu halten, obwohl er weder als Wissenschaftler noch als Gesundheitsminister in der Lage war, die Corona-Krise auch nur halbwegs adäquat und kompetent zu managen. Das hat sein entlarvendes ZDF-Interview vom 12. März nochmals deutlich gezeigt.

Lauterbachs "Irrtümer" beim Umgang mit der Corona-Krise, seine panisch-manischen Freiheitseinschränkungen für die Bürger, die Folgen für Millionen von Kindern und Jugendlichen, die noch lange an den Folgen der Kita- und Schulschließungen leiden werden und nicht zuletzt die unverantwortliche, fast schon kriminelle Negierung und dann spätere Relativierung von Impfnebenwirkungen sind unvergessen. Wider besseres medizinisches Wissen generell Impfnebenwirkungen zu leugnen bedeutet, die Verantwortung für die vorsätzlich getäuschten Impfopfer übernehmen zu müssen.

Diese "Irrtümer" passen in das Bild eines Mannes, der seine Karriere maßgeblich einem gefälschten Lebenslauf zu verdanken hat. Die Wahrheit und Lauterbach - zwei Dinge, die nicht so recht zusammen passen. Dass Scholz seinen Gesundheitsgenossen so lange hat herumstümpern lassen, hat einen massiven Vertrauensverlust der Bürger gegenüber dem Staat bewirkt. Die aktuellen Rückzugsgefechte von Lauterbach und das scheinheilige Einräumen seiner Fehler machen es nicht besser. Wann wird Scholz seinen Irrtum korrigieren und Lauterbach endlich entlassen?

Als AfD-Fraktion erwarten wir vom Bundeskanzler, dass er das Gesundheitsministerium endlich mit einer kompetenten, integren Persönlichkeit besetzt. Oder ist das zu viel verlangt von Scholz?


https://afdbundestag.de/beatrix-von-storch-gesundheitsministerium-endlich-mit-einer-kompetenten-integren-persoenlichkeit-besetzen/
The Benefits of Using a YT Audio to MP3 Converter