Leserzuschrift

Liebe Eva,

ich habe heute mit Tegut telefoniert. Mir wurde versichert, dass zumindest in den Eigenmarken von Tegut keine Insekten verarbeitet werden. Bei anderen Herstellern schließt man es nicht aus.

Wir können nur hoffen, das viele aufgeklärt sind und diese Produkte nicht kaufen. Denn sollten die Verbraucher die Produkte ablehnen, wäre die Chance groß, dass man sie wieder aus dem Verkehr zieht, weil sich die Vermarktung nicht rechnet.

Bitte bleiben sie an dem Thema dran, ich werde auch weiter wachsam sein und ihnen gegebenenfalls Hinweise auf Produkte senden, wo diese Krabbeltiere drin sind.
Liebe Grüße