So einfach, wie sie es sich gedacht haben, werden die Menschen diese Klimapolitik nicht mitmachen ...


‼️London: Wütende Autofahrer zerstören weitere Überwachungskameras aus Protest gegen Klimapolitik

"Das unpopuläre ULEZ-System des Londoner Bürgermeisters Khan wurde letzten Monat wegen CO2-Einsparungen auf ganz London ausgeweitet

Gestern waren wieder einmal Vandalen unterwegs. Eine Kamera wurde mit Schaum bedeckt, während an anderer Stelle ein Mann ein Anti-ULEZ-Schild auf einer Leiter befestigte, um die Sicht auf eine Kamera zu blockieren.

Dies geschieht Wochen nachdem Sadiq Khan seine umstrittene Politik auf ganz London ausgeweitet hat und damit Tausende von Autofahrern mit einer Gebühr von 12,50 Pfund belastet hat.

Der Demonstrant kletterte auf die Leiter, die die Kamera blockierte, die auf einem Transporter von Transport for London in der Rainham Road im Osten Londons stand, und versuchte, Autos anzuhalten, um die ULEZ-Gebühr zu vermeiden.

Die Anwohner scharten sich um den Mann, und einer schrieb auf Facebook: Applaus für den Jungen, der auf der Leiter sitzt und die Ulez-Kamera in der Rainham Road blockiert. Das hat meinen Morgen zu einer Macht für die Menschen gemacht.

Anderswo in Ickenham, im Bezirk Hillingdon, besprühten Vandalen zwei Kameras mit Schaumstoff, der zum Abdichten von Rissen und zur Isolierung von Dachböden verwendet wird, und verhinderten so, dass Autofahrer erfasst werden konnten.

Der lokale Widerstand gegen die unpopuläre Maßnahme, mit der die Luftqualität verbessert und die Umweltverschmutzung in der Hauptstadt verringert werden soll, hat seit der Ankündigung der Ausweitung zugenommen.

Im Internet wurde der jüngste Vandalismus von mehreren Menschen unterstützt. Eine Person schrieb: "Diese Leute verdienen es, für ihre gute Arbeit in die Nachrichten zu kommen. FAB-U-LOUS! Eine andere Person in der Gruppe ergänzte: "Gute Arbeit von einem guten Kerl! Danke.

Ein anderer beklagte, dass er selbst nicht in der Lage sei, dies zu tun: "Ich wünschte, ich hätte auch die Zeit dazu. "

In einem Fall schien eine Kamera das Ziel von Brandstiftern zu sein. Ein im Internet geteiltes Foto zeigt den schwarzen Kasten, der mit dem Pulver eines Feuerlöschers gefüllt zu sein scheint. Andere Kameras wurden in orangefarbenes Klebeband eingewickelt oder mit Pappkartons bedeckt, auf die die Worte "NO ULEZ" gekritzelt waren.

In einem Teil des Südostens Londons wurden neun von zehn Ulez-Kameras mutwillig zerstört, wie aus den von der Bevölkerung gesammelten Daten hervorgeht. Nur 29 der 185 Kameras, die in Sydenham installiert wurden, funktionieren.

Die Ausweitung der ULEZ wurde von Aktivisten abgelehnt, die behaupteten, die Gebühr von 12,50 £ sei eine Steuer für die Armen und die Arbeiterklasse, die es sich nicht leisten können, die Gebühr zu zahlen oder ihre älteren Autos zu ersetzen."

https://www.dailymail.co.uk/news/article-12534251/Furious-motorists-destroy-ULEZ-cameras-London-protest-against-Sadiq-Khan-one-man-scales-ladders-block-enforcement-van.html
Best Bluetooth Speaker Sound Quality