Forwarded from Stefan Schubert
Nach dem Bad im Meer

Ostsee-Urlauber (74) stirbt an Killer-Keimen

Ein Rentner hat sein Bad in der Ostsee jetzt mit dem Leben bezahlt! Die Ursache: sogenannte Killer-Keime.

Es ist in dieser Badesaison der erste Todesfall in der Folge einer Vibrionen-Infektion, meldete am Dienstag das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) in Rostock.

„Ein 74-jähriger Urlauber verstarb an den Folgen dieser Infektion, die er nach dem Baden in der Ostsee erworben hatte“, sagt Behördensprecherin Anja Neutzling. Der ältere Mann hatte offene Wunden und war chronisch krank. Nähere Angaben zu dem Badeort und zu den Vorerkrankungen des Mannes wollte das Amt nicht machen.

Sprecherin Anja Neutzling zu BILD: „Auch jetzt sind die Vibrionen noch massenhaft im Wasser vorhanden und stellen eine potenzielle Gefahr dar.“

https://www.bild.de/regional/mecklenburg-vorpommern/mecklenburg-vorpommern-news/1-todesfall-ostsee-urlauber-74-stirbt-an-killer-keimen-85458256.bild.html
Guide on How to Download Instagram Videos Effortlessly