Es wird zu einem Tsunami werden

"Der massive Anstieg der Konkurse in den ersten drei Quartalen dürfte erst der Anfang sein. In den nächsten Monaten wird die um sich greifende Energiekrise weitere Opfer unter den Firmen und Privaten fordern ... Erst kürzlich berichtete der Handelsverband, dass 6000 Unternehmen wegen der sich verschärfenden Energiekrise vor dem Aus stehen."

Es wird zu einem Tsunami werden, an dessen Ende der weltweite Finanzcrash steht. Und es wird immer schneller gehen. Es ist weder eine Naturgewalt, noch die Schuld von Putin.

Es ist Absicht und muß so sein, um anschließend eine neue Welt ohne Zentralbanken und entglobalisiert aufzubauen. Ja, viele sind verzweifelt und leiden unter der Situation. Die Geburt eines Neuen Zeitalters ist schmerzhaft.

Quelle; 🥣; https://traugott-ickeroth.com/liveticker/