This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
­č笭čç║ EU-Kommissionspr├Ąsident Uschi zu den anstehenden Wahlen in Italien, bei denen ein Rechtsnationaler Sieg erwartet wird:

"Wir werden sehen. Wenn die Dinge in eine 'schwierige Richtung' gehen - ich habe ├╝ber Ungarn und Polen gesprochen - haben wir Werkzeuge."