This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Hunderte afrikanische Migranten haben am Sonnabend versucht, die Grenzzäune zwischen Marokko und der spanischen Exklave Ceuta in Nordafrika zu überwinden, um sich damit gewaltsam Zugang zur Europäischen Union zu verschaffen. Beobachter sprechen von einer teilweise außer Kontrolle geratenen Situation. Videos zeigen, wie Menschenmassen zu den Grenzanlagen ziehen und es dort zu Ausschreitungen mit spanischen Sicherheitskräften kommt, die Tränengas und Helikopter einsetzen.

Laut europäischen Medien haben die spanischen Behörden mitgeteilt, daß die Guardia Civil seit den frühen Morgenstunden im Einsatz ist, da sich eine große Gruppe von illegalen Einwanderern an der Grenze zu Benzú konzentriert habe. Seit Jahren kommt es in Ceuta immer wieder zu Grenzverletzungen und zum Teil erfolgreichen Erstürmungen des Doppelzauns.

Kostenlos abonnieren: teleg.eu/s/kenjebsen
Guide on How to Download Instagram Videos Effortlessly