Der Vormarsch der russischen Armee setzt die ukrainischen Streitkräfte ernsthaft unter Druck und könnte sie zu einem noch stärkeren Rückzug zwingen und damit eine neue Frontlinie markieren. Das erklärte der pensionierte US-Luftwaffenoberst Cedric Leighton gegenüber CNN. "Eines der großen Probleme ist, dass die Russen die Chance haben, die kleineren Geländegewinne, die sie in den letzten Wochen erzielt haben, auszunutzen. Das wird vor allem in der Gegend von Awdejewka … kritisch sein. Es könnte auch in der Gegend um die Stadt Charkow passieren", so der Oberst.

Leighton betonte, dass an diesen Orten eine schwierige Situation für die ukrainischen Streitkräfte entstanden sei. Er fügte hinzu, dass die ukrainische Armee unter diesen Umständen zum Rückzug gezwungen sein könnte. Die Aussage des Obersts reiht sich ein in die auch im Westen wachsende Zahl von Berichten, die die Ukraine auf der Verliererstraße sehen.

Kostenlos abonnieren: teleg.eu/s/kenjebsen
The Benefits of Using a YT Audio to MP3 Converter