Don't have Telegram yet? Try it now!
Copy
#################################################
Denkanstoß #887
21.04.2021
#################################################
Liebe Mitmenschen,

Das "WANN?" - es gilt die leisen Töne zu verstehen

in praktisch allen Aspekten dieses übergeordnet gesteuerten Aufweckprogramms seit Frühjahr 2020, sehen wir eine graduelle Entwicklung. Die Deutlichkeit der Aussagen aller Informationsangebote und tatsächlichen Geschehnisse nimmt kontinuierlich zu:

🔸 Wir erkennen eine stetige Verschärfung der sogenannten "Maßnahmen" im Corona-Märchen. Stück für Stück näherten wir uns einer offenen Freiheitsberaubung mit Zwangs-Testung und Zwangs-Impfung an.

🔸 Zuletzt wurde gezielt das Thema schulischer Pflicht-Tests für Kinder lanciert, interessanterweise gleichzeitig begleitet von dem zweiten Weimarer Urteil zu kolossalen Menschenrechtsverletzungen.

🔸 Wir bekommen medial immer abstrusere Polizeiübergriffe serviert, nun auch gegen Rollstuhlfahrer und Fahrradfahrer.

🔸 Es werden, wohl gemerkt auch im Mainstream, immer stärkere Kontroversen zwischen politischen Akteuren und Dritten aufgezeigt, so z. B. Dissens seitens Mitgliedern der Judikative oder der Exekutive - zuletzt in Form des Polizei-Einsatzleiters in Hessen.

🔸 Leicht wahrnehmbar, zerlegt sich die NaZi-"BRD" wachsend selber. Hierzu werden uns Klamauk-Bilder vorgeführt, wie ein gesamter "Bundestag" am Handy spielend, während der "Beratung zum Impfschutzgesetz".

🔸 Die vollends verlogene Politszene wird dem Deutschen Volk aufgezeigt, indem die am meisten verachtete Kinderschänder-Fraktion "Die Grünen" nun medial als stärkste Kraft kommuniziert wird.

🔸 Nach peinlichsten Vollpfosten wie Söder, Laschet und Scholz, wird jetzt gezielt der Supergau der Lächerlichkeit in Form von Annalena Baerbock aufgetischt. Jetzt sollte es wirklich auch der Letzte merken.

🔸 Kontinuierlich erfolgt die mediale Gewöhnung an Militärpräsenz im Alltagsleben.

🔸 Lin Wood, der Meister der Aufklärungs-Keule, bezichtigt die Bushs, Clintons, Obamas und Bidens öffentlich der Pädokriminalität.

🔸 Lin Wood legt sogleich nach und trägt die Themen Menschenhandel, Kinderhandel und Adrenochrome in die Öffentlichkeit.

🔸 Das Aufbegehren der Menschen gegen die Schikanen der Constellis-Söldner wird immer entschlossener. Viel fehlt nicht mehr, dann gibt es Dresche für die Kombattanten.

🔸 In Wien rappelt es noch immer - ein Erdbeben der Stärke 4, betroffen ist die CEMEX-Zementfabrik. Wir erfuhren bereits vor Monaten von dem Zusammenhang zwischen Zementherstellung und Bluteinsatz. Vermutlich die letzten verbliebenen Säuberungsarbeiten.

🔸 Persönlich erhielt ich diverse Informationen zu vermutlichen Sprengungen am Rhein sowie zahllosen Militär-Sichtungen von Fuerte bis hierzulande.

🔸 Das Alter der vermeldeten Todesfälle öffentlicher Figuren sinkt nun langsam in Regionen um die 40 bis 50 Jahre, die schwerlich als Alterstode abzustempeln sind.

Anders, als bei der Richter-Skala, ist die Skala des Corona-Wahnsinns nicht nach oben offen. Klar ersichtlich nähern wir uns sukzessive dem zwangsläufig kommenden Kollaps.

Das, was schon lange in nahezu allen Nachbarvölkern geschah, wird irgendwann auch beim komatösen Michel passieren. Dann gibt es eine Tracht Prügel für die Gestapo-Nachfahren, leere Klassenzimmer für die NaZi-Kindesmisshandler und offene Cafés nebst Kneipen für all die, die wieder leben wollen.

Bevor dann allerdings die ersten "Amtsträger" gemäß Alois an den Laternen und Fensterkreuzen baumeln, wird halt doch die militärische Übernahme öffentlich verkündet.

Ich bleibe dabei - ein Ende der Aufführung ist abzusehen.

#################################################
The hidden truth about the US economic recovery