Note : Royalty Free Music
Maria-Lourdes-Blog
1.63K subscribers
3.8K photos
1.7K videos
41 files
7.25K links
Gestalten wir unser Leben selbst oder ist es schicksalhaft? Sind wir frei oder vorherbestimmt?
Download Telegram
to view and join the conversation
Note : Royalty Free Music
Forwarded from together-against-nwo
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
💥 Eine Weltreligion 💥
⚔️Die NWO hat begonnen ⚔️

together-against-nwo
https://teleg.eu/AUFWACHEN369

Umfangreiche Sammlung von PDF´S
👉🏻 Rare Bücher
👉🏻 Krisenvorsorge
👉🏻 Leak´s
👉🏻 Videobeiträge
"Seit einem Urteil des Bundesgerichtshofes zur Meinungsfreiheit in der vergangenen Woche ist das nun anders. Die Richter ermunterten die Verantwortlichen bei Facebook geradezu, sogenannte „Hasskommentare“, auch ohne dass eine Verletzung des Strafrechts vorliegt, zu unterbinden. ...

So etwas kannte man in Deutschland bislang nur zwischen 1933 und 1945, und – nicht zu vergessen – in einem Teil Deutschlands unter sowjetischer Herrschaft noch ein bißchen länger, bis 1990. Die von der Staatssicherheit als Grundlage für Ermittlungen herangezogenen Paragraphen des Strafgesetzbuches waren die umgangssprachlich sogenannten Zweihunderter-Artikel, also das politische Strafrecht. Besonders gern bediente man sich dabei des Paragraphen 220 (Staatsverleumdung). Das konnte ein Witz in der Pause gegenüber Kollegen sein, eine kritische Meinung zu Aussagen der SED und vieles andere. Was das so genau war, bestimmte die Staatssicherheit selbst, jeweils abhängig von der vorgegebenen politischen Linie. Auf alle Fälle ging es bei 220 nie unter zwei Jahren Zuchthaus ab, ganz zu schweigen von „staatsfeindlicher Hetze“ und „Herabwürdigung der DDR oder ihrer Repräsentanten“."

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/das-skandalurteil-des-bundesgerichtshof-zur-meinungsfreiheit/
Forwarded from DoQus Threads (DoQu)
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
George Orwell - 1984 kompletter Film

@DoQusThreads
Forwarded from Crazy World
Welch eine Ironie...

Crazy World
Mehr auf 👇
https://teleg.eu/CraziiWorld
Forwarded from Maria-Lourdes-Blog
Der Klassiker über einen allmächtigen Überwachungsstaat ist und bleibt beklemmend aktuell
George Orwells 1984 ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Mit atemberaubender Unerbittlichkeit zeichnet der Autor das erschreckende Bild einer durch und durch totalitären Gesellschaft, die bis ins letzte Detail durchorganisierte Tyrannei einer absolut autoritären Staatsmacht. Seine düstere Vision hat einen beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich auch der Leser von heute nur schwer entziehen kann.
George Orwells Vision eines totalitären Staates, in dem Cyberüberwachung, Geschichtsrevisionismus und Gedankenpolizei den Alltag gläserner Bürger bestimmen, hat wie keine andere Dystopie bis heute nur an Brisanz gewonnen.

George Orwell 1984
Forwarded from Maria-Lourdes-Blog
Farm der Tiere
Die Welt in einem totalitären Albtraum
George Orwells berühmte Allegorie über den Aufstand der Tiere ist bis heute der vielleicht klarste literarische Weckruf vor dem korrumpierenden Effekt von Macht. Wie schnell sich unsere Visionen von einer besseren Welt in einen totalitären Albtraum verwandeln können, das ist die zeitlose Warnung dieser Fabel.

Sein Buch, 1945 erschienen und bis heute Pflichtlektüre für jeden politisch denkenden Menschen, schildert anschaulich, dass kein noch so hehres Wunschbild davor gefeit ist, von skrupellosen Demagogen in sein Gegenteil verkehrt zu werden.
George Orwell's Farm der Tiere
Forwarded from True Bavaria
💥 Der Widerstand und die Proteste nehmen weltweit zu. Vor allem in Frankreich, London und Italien gingen Hunderttausende auf die Straße, um gegen die Maßnahmen, die Impfpflicht oder den grünen Pass zu demonstrieren bzw. zu streiken, was aber von den Alt-Medien heruntergespielt wird. Besonders brutal ging die Polizei in Australien, wo ein besonders hartes Corona-Regime herrscht, gegen die Menschen vor. In Deutschland wurde am Wochenende der CSD gefeiert, während andere - politisch ungeeignete - Demos verboten wurden. Hier wird mal wieder mit zweierlei Maß bewertet und zwischen den guten und bösen Demonstrationen bzw. Menschen unterschieden. Deutschlandweit wurden Partys mit mehreren Tausenden Menschen von der Polizei aufgelöst, Nena sprach sich auf ihrem Konzert kritisch gegen die Maßnahmen aus, was einen Abbruch zur Folge hatte und von der Bild gewohnt kritisch kommentiert wird. Helge Schneider rudert zurück und will sich nicht von Querdenkern instrumentalisieren lassen, während Eric Clapton und Richard Ashcroft Konzerte wegen einer Impflicht bzw. Tests absagen. Reitschuster führte ein Interview mit Ballweg, bei dem es u.a. um die Demonstration am 1. August in Berlin und die Diffamierung bzw. politische Verfolgung geht.

💥 Die Diskriminierung von Ungeimpften wird weiter vorangetrieben, während die Meldungen über doppelt geimpfte und erkrankte, das Corona-Rätsel von Gibraltar (100% Impfquote, Inzidenz 600), die Ansteckungsgefahr von Geimpften und Todesfälle und Nebenwirkungen immer mehr werden, so dass man sich fragt, wie lange die Regierungen das noch verschweigen können bzw. die Menschen es endlich selber merken. Laschet schießt gegen das Kanzleramt, spricht sich gegen einen direkten als auch indirekten Impfdruck aus, was bereits als Riss in der CDU gedeutet werden könnte. Laschet schießt dagegen und Ein Whistleblower der WHO sagt, dass die gemeldeten Todesfälle nur einen Bruchteil der tatsächlichen Zahlen ausmachen, während die WHO selber nun ganz offiziell eine Empfehlung zur genetischen Manipulation des Menschen „zur Förderung der öffentlichen Gesundheit" herausgibt. Wissenschaftler führen die Untersuchungen von Tansanias verstorbenem Präsident fort, weiteten Corona-Tests auf mehrere Getränke aus und kamen auch dabei zu erstaunlichen bzw. positiven Ergebnissen.

💥 Im Flutgebiet des Ahrtals spricht man eher von einem Tsunami als von einem Hochwasser und es werden traumatische Ereignisse berichtet, wie z. B. das Auffinden von angeschwemmten Kinderleichen. Es wird viel spekuliert über den Zusammenhang mit den dort vorhandenen Bunkeranlagen und dem Einsatz von US-Militär. Interessant ist die Tatsache, dass nun laut Innenministerium ein bundesweites Handy-Rundfunk-Warnsystem eingerichtet wird. Elon Musk verspricht Hilfe aus dem All, um mit Hilfe von Starlink den Menschen dort Zugang zum Internet zu verschaffen. Das Hochwasser wird andererseits weiter für den Kampf gegen Rechts instrumentalisiert und entsprechend auch von der ARD bzw. Tagesschau zur Diffamierung genutzt, die durch ihre Querdenker-Doku ebenfalls zeigen, dass selbstständiges Denken unerwünscht ist.

💥 Lin Wood haut mal wieder einen raus und man findet hier eine Zusammenfassung seiner Wahrheiten. Auch Mike Lindell ist nicht untätig und hat eine Veranstaltung im August geplant, zu der Politiker und Medien aus allen Staaten eingeladen wurden und die auch weltweit übertragen wird. Er legt seine Sammlung an Beweisen (37 Terabyte) für den Wahlbetrug vor und bietet demjenigen 5 Mio. Dollar, der sie widerlegt.

@Qbavaria
Ahrweiler: Doku über den Regierungsbunker der geflutet und zerstört wurde.
Tief unter den Weinbergen des beschaulichen Ahrtals, dreißig Kilometer südlich von Bonn, liegt ein Ort, den es offiziell gar nicht geben durfte: der geheime Atombunker der Bundesregierung. Jenes gewaltige Labyrinth aus 17 Kilometer Betonröhren war das streng gehütete Staatsgeheimnis Nummer Eins, um das sich gleichwohl seit dem ersten Spatenstich wilde Gerüchte rankten.
https://www.youtube.com/watch?v=sXJDU0X6Ch8
Forwarded from Maria-Lourdes-Blog
Ahrweiler: Doku über den Regierungsbunker der geflutet und zerstört wurde.
Tief unter den Weinbergen des beschaulichen Ahrtals, dreißig Kilometer südlich von Bonn, liegt ein Ort, den es offiziell gar nicht geben durfte: der geheime Atombunker der Bundesregierung. Jenes gewaltige Labyrinth aus 17 Kilometer Betonröhren war das streng gehütete Staatsgeheimnis Nummer Eins, um das sich gleichwohl seit dem ersten Spatenstich wilde Gerüchte rankten.
https://www.youtube.com/watch?v=sXJDU0X6Ch8
Forwarded from DOKU-KANAL 🎞️
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Alle Regierungen sind unmoralische & kriminelle Institutionen
Forwarded from reitschuster.de
190.000 Abonennten jetzt auf Telegram! Jedem einzelnen ein großes Dankeschön! Die Zahl zeigt – immer mehr Menschen haben das betreute Informieren satt! Und die 200.000 schaffen wir auch noch!!
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
„Die Gedanken sind frei...“ – wie frei bitteschön?

https://www.kla.tv/19382

Der Traum der Gewaltherrscher aller Zeiten und der Alptraum ihrer Untertanen – ist er im Begriff, Wirklichkeit zu werden? Sind die Gedanken noch frei in unserer technisierten Welt, oder hat man längst Techniken entwickelt, mit denen die Betreiber unsere Gedanken nicht nur „erraten“ können, was sich die Sänger des traditionellen Freiheitslieds nicht vorstellen konnten, sondern sogar in die von ihnen gewünschte Richtung lenken können?

#Transhumanismus #KI #ElonMusk

👉 @KlagemauerTV - Folge uns auf Telegram
➡️ www.kla.tv/abo - Abonniere das Original!
Forwarded from AUF1
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
In der Diskussion über eine Impfpflicht💉 ist die Frage des sinnlosen Maskenzwangs zu einem Nebenthema geworden.

😷😷😷Dennoch werden uns die Masken wohl trotz Impfung erhalten bleiben. Unter den gesundheitsschädlichen Masken leiden in besonderem Maße die Kinder, wie jetzt eine Studie neuerlich und mit Nachdruck belegt...

➡️ Wichtig: Tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: http://auf1.tv/newsletter
Forwarded from Politische Bilder
➡️ mehr Bilder auf @PolitischeBilder 🥳
Forwarded from Politische Bilder
➡️ mehr Bilder auf @PolitischeBilder 🥳
Forwarded from Politische Bilder
➡️ mehr Bilder auf @PolitischeBilder 🥳