Freie Sachsen
151K subscribers
3.12K photos
1.47K videos
3 files
3.35K links
https://freie-sachsen.info

https://sachsenversand.shop

[email protected]

Bitte achtet bei euren Kommentaren auf unserem Kanal auf eine höfliche Wortwahl - unsere Moderation ist angehalten, strafbare Kommentare, Beleidigungen usw. zu entfernen.
Download Telegram
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Waldheim - größter Spaziergang in Mittelsachsen!

Auch in dieser Protestwelle ist Waldheim ganz vorne dabei, in der Regel sogar als größter Spaziergang in Mittelsachsen. Heute ziehen wieder einige hundert Bürger durch die Straßen und machen lautstark deutlich: Die rote Linie ist überschritten!

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
In Leipzig geht es um den Ring!

Samstag noch mit überregional mobilisierten Antifa-Klientel blockiert, geht es heute um den Ring. Es sind mehrere oppositionelle Spaziergänge in der Leipziger Innenstadt unterwegs, was es den Blockieren wohl schwerer macht, sich zu koordinieren. Einer der Treffpunkte ist montags um 19 Uhr am Willy-Brandt-Platz, ein anderer am Simsonplatz.

Das zeigt: Der Widerstand geht auch in Leipzig ungebrochen weiter!

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Großer Protest auch in Altenburg!

Altenburg gehört zu den Protesthochburgen im westsächsischen (derzeit zu Thüringen zählenden) Raum. Auch heute war auf den Straßen wieder viel los. Aber schaut selbst, wie überall steht hier die bürgerliche Mitte gegen die Herrschaft des Unrechts auf!

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Heidenau heute mit Zulauf! Die Menschen werden langsam wach und gehen für die Zukunft der Kinder und Enkelkinder auf die Straße!

Jeden Montag - 19 Uhr - Marktplatz Heidenau
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
"Kein Patriot darf unvereinbar sein": Protest gegen Unvereinbarkeitsbeschluss bei Teilnahme von Jörg Urban am Chemnitzer Montagsspaziergang!

Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der sächsischen AfD, Jörg Urban, hat am Montag den Chemnitzer Spaziergang besucht - das ist grundsätzlich positiv. Leider gibt es aber gerade aus den Reihen seines Landesverbandes immernoch eine massive Distanzeritis gegen andere, patriotische Mitstreiter (wie die FREIEN SACHSEN) und auch ein öffentliches Bekenntnis gegen den unsäglichen Unvereinbarkeitsbeschluss lässt auf sich warten (während einzelne AfD-Vertreter, jedoch zumeist aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen den Beschluss kontinuierlich untergraben).

Damit die Spaltung aufhört (Italien zeigt, wie es funktionieren kann!), wurde deshalb eine Botschaft aus Chemnitz gesendet: "Jörg Urban setz dich ein: Kein Patriot darf unvereinbar sein!" Das ist durchaus als Hausaufgabe für die sächsische AfD-Führung zu verstehen!

FREIE SACHSEN: Folgt uns! http://teleg.eu/freiesachsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Montagsdemonstrationen auch in Dresden!

Wie jeden Montag ging es heute auch in Dresden auf die Straße - neuerdings gibt es dort um 19 Uhr jeweils einen Protest am Pirnaischen Platz und einen an der Torwirtschaft.

Hier im Video: Der Spaziergang vom Pirnaischen Platz

Impressionen vom Protest an der Torwirtschaft sind hier zu finden: https://teleg.eu/freiesachsen_dresden/1050

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
Gegen wesentliche Wahlvorschriften verstoßen: Gericht erklärt Betriebsratswahl bei VW in Zwickau für ungültig!

Da haben es einige rote Gewerkschafter mit den Wahlvorschriften wohl nicht ganz genau genommen: Das Arbeitsgericht Zwickau hat die Betriebsratswahl bei VW für ungültig erklärt, sie muss wiederholt werden. Bei der Wahl im Frühjahr 2022 hatte die IG Metall 35 von 37 Mandaten im Betriebsrat errungen, das patriotische Bündnis freier Betriebsräte (das auch von AfD und FREIEN SACHSEN unterstützt wurde) lediglich 2. Bereits unmittelbar nach der Wahl kamen Zweifel an der Rechtmäßigkeit auf. Nun zeigt sich: Offenbar zurecht.

Frank Neufert von der Gewerkschaft Zentrum Automobil, die mit dem Bündnis freier Betriebsräte kooperiert, lobt die Initiative der Zwickauer Kollegen und stellt fest: "Klagen lohnt sich!". Bleibt zu hoffen, dass die nächsten Betriebsratswahlen bei VW ordentlicher ablaufen...

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
Das perfekte Weihnachtsgeschenk: Die beliebten Sachsentaler!

Weit über Sachsen hinaus sind die Sachsentaler vom Sachsenversand ein echter Renner. Nicht nur (aber natürlich auch!) durch den Silberwert sind die Münzen als Geschenk (sowohl für Sachsen, als auch für solche, die es gerne wären), ebenso wie für Sammler (oder einfach zur Dekoration) bestens geeignet - außerdem unterstützt Ihr damit politische Arbeit. Was könnte es also an besseren Geschenkideen für die Weihnachtszeit geben?!

Hier gibt es eine breite Auswahl - regelmäßig kommen zudem neue Motive hinzu:
https://sachsenversand.shop/?cat=c31_Sachsen-Taler-sachsen-taler-neu.html

Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei!

Material jeweils: Silber Feinheit: 999/1000 Gewicht: 1/2 Oz Durchmesser: 28 mm Prägejahr: 2021 bzw. 2022

FREIE SACHSEN: Folgt uns auf Telegram! @freiesachsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Er fordert Meinungs- und Versammlungsfreiheit für Corona-Proteste in China: Wir helfen Bundespräsident Steinmeier auf die Sprünge!

Zwei Gewaltwinter, in denen Proteste gegen die Corona-Politik der Regierung teils mit massiven Polizeieinsätzen unterbunden wurden, liegen hinter uns. Ausgerechnet jetzt solidarisiert sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit den Corona-Protesten in China, spricht von Meinungs- und Versammlungsfreiheit, die zu schützen wäre.

Wir helfen dem Bundespräsidenten, der offenbar verpasst hat, was zwei Jahre lang in Sachsen geschehen ist, auf die Sprünge: Das ist die Meinungs- und Versammlungsfreiheit, die sein politischer Apparat uns Bürgern zusprechen wollte und für die wir Bürger Schlagstöcke und Pfefferspray kassiert haben!

Alle Szenen stammen aus Sachsen und zeigen nur einen Bruchteil staatlicher Übergriffe. Nach wie vor ist eine Aufarbeitung (und ein Untersuchungsausschuss Polizeigewalt) notwendiger denn je.

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
"Karl, steck Dir Deine Impfe in den Arsch!" - Lauterbach scheitert mit Strafanzeige gegen sächsische Montagsspaziergänger!

Übereifrige Polizisten stellten im Winter 2022 die Personalien von mehreren Spaziergängern in Borna fest, die ein Banner mit der Aufschrift "Karl, steck Dir Deine Impfe in den Arsch!" getragen hatten. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach füllte sich dadurch offenbar beleidigt und erstattete im Nachgang Strafanzeige wegen Beleidigung. Und die Staatsanwaltschaft erhob auch noch Anklage.

Heute endete die Farce vor dem Amtsgericht Borna, vor dem sich ein Betroffener in Begleitung seines Rechtsanwaltes Manuel Kruppe verantworten musste, mit einem Freispruch, die Äußerung ist nicht strafbar (Az: 1 Ds 608 Js 11253/22).

Das zeigt: Es lohnt sich, immer und immer wieder gegen staatliche Kriminalisierung vorzugehen!

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
Plötzlich und unerwartet: Bundeswehroffizier bricht bei Lehrgang zusammen und stirbt

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Impfpflicht bei der Bundeswehr für rechtmäßig erklärt - wer sich keine Nadel setzen wollte, musste den Dienst quittieren oder hoffen, sich in irgendeiner Form "durchmogeln" zu können. Offenbar häufen sich Spätfolgen der Impfung langsam - parallel zur gesamten Gesellschaft, in der die Todesquote im Oktober sprunghaft angestiegen ist - nun auch bei der Armee nieder: Plötzlich und unerwartet stirbt ein (bis dato vermeintlich kerngesunder) Offizier bei einen Lehrgang. Die Bundeswehr macht den Vorfall zwar öffentlich, will aber noch keinen Hinweis auf die genauen Gründe haben. Nunja, wir möchte nicht spekulieren, aber es sind ganz schön viele Zufälle, bei denen gesunde Menschen derzeit plötzlich sterben...

FREIE SACHSEN: Folgt uns für Nachrichten und Informationen bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
Heute großer Anwohnerprotest gegen das Asylheim in Dresden-Sporbitz!

Hinter dem Rücken der Anwohner wollte die Dresdner Stadtverwaltung ein Asylcontainerdorf in Sporbitz errichten - doch dagegen gibt es jetzt massiven Widerstand. Nachdem letzte Woche bei der ersten Mittwochsdemonstration hunderte Anwohner auf die Straße gingen, geht es heute weiter. Mit Unterstützung von außerhalb, viele Mitstreiter haben sich angekündigt und Andreas Hofmann (DJ Happy Vibes) wird zudem zum Mikrofon greifen.

Lasst die Anwohner nicht allein, Sporbitz sagt nein zum Asylantenheim!

Heute - 18 Uhr - Am Werk 1 - Dresden-Sporbitz


FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
Na sowas: mdr muss zugeben, dass Ungeimpfte zu Unrecht als Pandemieträger beschuldigt wurden!

Jetzt rudern sie alle zurück - auch die GEZ-Medien, die massiv Stimmung gegen Ungeimpfte in der sogenannten Pandemie betrieben hatten. Nun will es wieder niemand gewesen sein - das kennen wir doch.

Es braucht endlich eine Aufarbeitung der Corona-Diktatur und eine juristische Verfolgung der Täter, aber auch ein offener Umgang über die Verantwortung ihrer Helfershelfer in den Medien. Wir Bürger werden nicht vergessen, was uns angetan wurde!

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Sporbitz spaziert und macht deutlich: Wir Bürger wollen kein Asylcontainerdorf in unserem Stadtteil!

Es ist Mittwochabend und der Protest gegen das Asylcontainerdorf ist auf der Straße: Hunderte Bürger spazieren durch Dresden-Sporbitz und machen deutlich, dass sie es nicht hinnehmen, über die Köpfe hinweg ein Asylheim in ihren Stadtteil gesetzt zu bekommen und die verfehlte Einwanderungspolitik der Bundes- bzw. Landesregierung ausbaden zu müssen.

Wir Sachsen sind gastfreundlich und empfangen Fremde mit Respekt - die Masseneinwanderung junger Männer aus Afrika und dem arabischen Raum lehnen wir jedoch ab. Menschen in Not reichen wir die Hand und stellen gerne Hilfe zur Verfügung, wir sind aber nicht das Weltsozialamt. Umso wichtiger ist es deshalb, auch falschen Einwanderungsanreizen entgegen zu treten und deutlich zu machen: Wir haben in unserem Land schon heute genug Probleme!

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://teleg.eu/freiesachsen
Innenminister Schuster will hart gegen FREIE SACHSEN vorgehen: Die Regierung zittert vor dem Bürgerprotest!

Kretschmers neuester West-Import, Innenminister Armin Schuster, kündigt ein hartes Vorgehen an. Nicht etwa gegen die linksextremen Gewalttäter von Leipzig. Nicht etwa gegen kriminelle Clans und Banden, häufig mit Migrationshintergrund. Nein, die FREIEN SACHSEN sind sein Feindbild, dem er den Kampf ansagt. Und warum? Weil wir es sind, die den Finger in die Wunde legen und die Regierung seit unserem Bestehen hart attackieren. Die neueste Drohung von Innenminister Schuster zeigt: Wir sind auf einem guten Weg!

Und Ihr könnt diesen Weg unterstützen: Teilt den Beitrag bei euren Freunden und in euren Kanälen / Gruppen, damit sich noch mehr Menschen mit dem sächsischen Bürgerwiderstand vernetzen. Folgt uns bei Telegram:
http://teleg.eu/freiesachsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Mit Blendgranaten und Maschinenpistolen gegen Regierungskritiker: Der "Aktionstag" des Bundeskriminalamtes gegen "Internet-Hetzer"

Gestern stürmten Polizisten über 90 Wohnungen in 14 Bundesländern. Der Vorwand: Bürger hätten sich im Internet kritisch über die Regierung geäußert, die Vorwürfe lauten auf Beleidigung (von Politikern), üble Nachrede und Volksverhetzung. Auch in Sachsen gab es mehrere Durchsuchungen, die offenbar nur ein Ziel haben: Einschüchterung.

Höhepunkt dieses irrsinnigen Spektakels: In Berlin stürmten Sondereinsatzkommandos zwei Wohnungen, das vorliegende Video zeigt den Einsatz von Blendgranaten und die Bedrohung mit Maschinenpistolen gegen einen Mann im fortgeschrittenen Alter, der nicht weiß, wie ihm geschieht. Was ihm wohl vorgeworfen wird? Die Außenministerin beleidigt? Massenmigration kritisiert? Einen zu scharfen Protestaufruf verfasst?

Wo freie Meinungsäußerung Hasskriminalität sein soll, läuft einiges schief!


FREIE SACHSEN: Folgt uns für Informationen: http://teleg.eu/freiesachsen
Wir möchten uns zwar nicht an Bundestagswahlen beteiligen, aber die COMPACT-Umfrage ist natürlich schon ein interessantes Meinungsbild, auch hinsichtlich dem Rückhalt für eine mögliche "Wagenknecht-Partei". Und natürlich auch, wie es um unsere Unterstützung steht. 😎