Gerhard Wisnewski&Team
49.9K subscribers
10.9K photos
4.58K videos
153 files
29.5K links
Dies ist der einzige autorisierte News-Kanal von Gerhard Wisnewski. Die Informationen hier sind ohne Gewähr und als Anregungen zu verstehen und werden mit der expliziten Bitte um eigene Recherche und Prüfung veröffentlicht.
Download Telegram
"Deutschland bereitet sich auf Wahlsieg Trumps vor
Die Bundesregierung bereitet sich nach den Worten ihres Transatlantik-Koordinators Michael Link auf eine mögliche zweite US-Präsidentschaft Donald Trumps vor."

https://m.bild.de/politik/ausland-und-internationales/usa-live-ticker-zum-trump-attentat-schuetze-identifiziert-669362193aae2a7646641d83#66944cbc4c0a7158c79beb80
Forwarded from Freie Medien
⚡️⚡️⚡️⚡️⚡️⚡️
🇺🇸 Klage gegen Trump wegen geheimer Dokumente abgewiesen, Richter hält Ernennung des Sonderermittler für verfassungswidrig‼️

Eileen Cannon, Richterin am US-Bezirksgericht, hat die Klage von Donald Trump gegen geheime Dokumente abgewiesen und entschieden, dass die Ernennung des Sonderermittlers Jack Smith verfassungswidrig war

👉 Die Position des Sonderermittlers usurpiert effektiv diese wichtige gesetzgeberische Autorität, indem sie einem Abteilungsleiter übertragen wird, und bedroht damit die strukturelle Freiheit, die mit der Gewaltenteilung einhergeht", schrieb Cannon in ihrer Entscheidung. "Er kann auf dem in der Ernennungsklausel vorgeschriebenen Weg ernannt und bestätigt werden, so wie es der Kongress im Laufe der amerikanischen Geschichte für die Staatsanwälte der Vereinigten Staaten vorgesehen hat.

👉 "Die Abweisung dieser Klage ist die einzig angemessene Lösung für den Verstoß gegen die Ernennungsklausel."
Das Urteil erging, nachdem Richter Cannon den Prozess auf unbestimmte Zeit verschoben hatte, und folgte auf eine Anhörung im Mai, in der Trump und der Mitangeklagte Walt Nauta argumentierten, dass die Entscheidung der Sonderstaatsanwaltschaft des Justizministeriums, den Kammerdiener strafrechtlich zu verfolgen, "sowohl selektiv als auch rachsüchtig" sei.


👉 Das Urteil ist ein weiterer großer juristischer Sieg für Trump, nachdem der Oberste Gerichtshof am 1. Juli entschieden hat, dass der ehemalige Präsident für viele seiner Handlungen im Amt Immunität genießt.

Nach Angaben von Reuters werden die Staatsanwälte wahrscheinlich gegen das Urteil Berufung einlegen, da Gerichte in anderen Fällen wiederholt die Möglichkeit des Justizministeriums bestätigt haben, Sonderermittler für politisch heikle Untersuchungen zu ernennen.

Quelle
Quelle mit Übersetzer 🇩🇪

✍️ Jetzt abonnieren auf:
Telegram | Substack & Newsletter
🗣 X | GETTR 👈👉 Odysee | Bastyon
Please open Telegram to view this post
VIEW IN TELEGRAM
👆Ein ungeheuerlicher Vorgang! Faeser sollte den Faschismus lieber mal im Spiegel suchen. Die Innenministerin hat jetzt eine neue Spiegel-Affäre.
👇Mutige Demokratie-Helden retten mit offenen Visier die Meinungsfreiheit.
Forwarded from Der Waldgang
Ulrich Siegmund auf Twitter/X:

„Elsässer wird im Bademantel überrascht, aber der Antifa-Fotograf war zufälligerweise vor Ort. Alles klar 😄

https://x.com/ulrichsiegmund/status/1813089101475946723?s=46

Quelle Fotos: https://x.com/presseservicern/status/1813073291441283290?s=46

https://www.flickr.com/photos/presseservice_rathenow/sets/72177720318833833%c3%a4

Und alle Staatsbediensteten „maskiert“ - unfassbar!
Forwarded from Stefan Magnet
Der Anschlag gegen Compact war von langer Hand geplant. Sie haben gezielt das Sommerloch abgewartet. Wir haben die Beweise. Mehr dazu gleich bei AUF1.
Forwarded from Der Waldgang
Anna Schneider (Welt) auf Twitter / X:

„Fürchte, die Tagesschau meint diese Belege zum Verbot von Compact tatsächlich ernst“

https://x.com/a_nnaschneider/status/1813098342781718901/photo/1
👇Der "Rechtsstaat" zeigt sein Gesicht...
Ich zeige Euch dieses entwürdigende Foto, weil ich mir absolut sicher bin, dass Jürgen damit kein Problem hätte

Im Gegenteil, es zeigt ja im Grunde nur das heutige Deutschland in einer Nussschale.

Was selbst dem linken ZEIT-Autor Lars Weisbrod ein bisschen unangenehm ist.

Quelle

🔗 Abonnieren
Trump gegen den Deep State

"
Seit 8 Jahren versuchen Presse und Politik gemeinsam mit Geheimdiensten, Polizei und Justiz zu verhindern, dass Donald J. Trump Präsident der USA sein kann....
Einige Medienvertreter riefen sogar offen zu seiner Ermordung auf.

👉Hier: https://tinyurl.com/4vdkx7z6

Am 8. November 2016 gewann ein völliger Außenseiter mit einer Siegeschance von nur 15 Prozent die US-Wahl: Donald Trump. Er versprach, die US-Geheimdienste zu reformieren, gute Beziehungen zu Russland zu pflegen, die »immerwährenden Kriege« der USA zu beenden und den Einfluss des »militärisch-industriellen Komplexes« zu stutzen.

Da begann eine nie da gewesene Kampagne des Staatsapparates, der US-Geheimdienste, sogenannter »Nicht«-Regierungsorganisationen und aller großen Medien, den gewählten Präsidenten der Vereinigten Staaten zu sabotieren, zu diffamieren, zu diskreditieren und zu stürzen. Einige Medienvertreter riefen sogar offen zu seiner Ermordung auf."



👉Hier: https://tinyurl.com/4vdkx7z6
Faeser ist nackt, wie ihre Erklärung zum Vorgehen gegen Compact zeigt: 👉Darin ist von keinem einzigen Straftatbestand die Rede. 👉Nicht einmal Volksverhetzung wird Compact demnach vorgeworfen. Das ganze Geschwurbel sind demzufolge nur subjektive Einschätzungen und Behauptungen einer Linksextremistin. Denn wie wir ja wissen, ist auch Politik relativ: Nicht Compact ist rechtsextrem, sondern der Staat ist linksextrem. Vor zwei, drei Jahrzehnten wären die meisten Compact-Inhalte ganz normales konservatives Gedankengut gewesen. Aber inzwischen ist der Zug nach links gefahren, und zwar nach ultralinks. Wenn links von einem die Wand ist, wie bei Faeser, dann erscheint natürlich alles andere als rechts oder rechtsextrem. Ich hoffe, die Reste des Rechtsstaats weisen diese untragbare Innenministerin in die Schranken.

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/pressemitteilungen/DE/2024/07/exekutive1.html
Nur noch bis morgen! EcoFlow-Sommeraktion! Deftige Rabatte!

👉Hier: https://tinyurl.com/5x8fbz43
Forwarded from Wendezeit Hannover
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
"Mut zur Wahrheit" ✊🏻

Erstes Statement Jürgen Elsässer nach Faesers erstem Medien-Verbot in der Geschichte der BRD (Compact Verbot)


- Hausdurchsuchung durch ca. 50 vermummte Politisten hält an.🥷

- Autos bereits abtransportiert
🚙🛻



Quelle: Livestream von Björn Banane:
https://www.youtube.com/live/ovnCeasSZ78?si=OKy5TlisWqj_digl

t.me/WendezeitHannover
👇🤪Der Secret Service und die Polizei sind offenbar ein Irrenhaus. Oder kriminell.
Die Trump Geschichte wird immer verrückter.

Polizist soll Täter kurz vor Schüssen konfrontiert haben

Wie die Presseagentur AP berichtet, hatten Besucher der Veranstaltung die Polizei vor Ort bereits vor den Schüssen alarmiert, da sie einen Bewaffneten auf einem Dach bemerkten. Ein Polizist reagierte auf diese Warnung, indem er selbst das Dach erklomm und dort auf den Schützen stieß. Der Mann bedrohte den Beamten jedoch mit seiner Waffe, was den Polizisten dazu veranlasste, das Dach wieder zu verlassen. Anschließend eröffnete der Bewaffnete das Feuer auf Trump und die Anwesenden....

Quelle
Forwarded from KOPP Report
📍🇩🇪 Compact-Verbot

Faeser überspannt den Bogen: »eindeutig verfassungswidrig«


Nicht nur der Verfassungsrechtler Rupert Scholz hält das Vorgehen der Innenministerin gegen das Medium für eine Beschädigung des Rechtsstaats. Kritik an der historisch einmaligen Aktion kommt selbst von Linksliberalen.

Mit dem Verbot des Compact-Magazins könnte Innenministerin Nancy Faeser (SPD) den Bogen endgültig überspannt haben – rechtlich, aber auch, was die Reaktionen in der Öffentlichkeit betrifft. Denn selbst etliche linksliberale Publizisten äußern sich kritisch zu dem bisher in der Bundesrepublik beispiellosen Verbot eines Mediums, das noch nicht einmal auf ein Gerichtsurteil zurückgeht, sondern lediglich auf eine Exekutiventscheidung.

Dazu kommt: Die Verbotsverfügung wurde Gründer und Chefredakteur Jürgen Elsässer nicht einfach per Post geschickt, sondern morgens um 6 Uhr von einem Polizeikommando mit Sturmhauben an seiner Wohnungstür überreicht.

👉🏻 Ein Pressefotograf war zur Stelle, der das vom Innenministerium offenbar gewünschte Foto von Elsässer im Bademantel schoss.

➡️ Link zum Artikel
Forwarded from KOPP Report
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
AUF1-TV-Herausgeber Stefan Magnet postet ein Video auf 𝕏 und schreibt dazu:

»Compact Verbot:

Auch Stühle und Tische können staatsgefährdend sein. Alles wird beschlagnahmt❗️

(Gleich folgt
Sondersendung bei AUF1!)«

➡️ Link zur Bild- und Kommentarquelle
How to Make a Poster on Word