Das Feindbild wurde schon lange vorher in die Köpfe eingehämmert

Um eine Bevölkerung kriegsbereit zu machen, muss ein Feindbild erschaffen, stark übertrieben und im nächsten Schritt entmenschlicht werden. Über viele Jahre schafft man so eine Akzeptanz für Krieg. Geopolitische Interessen aller Beteiligten müssen dabei stets verheimlicht werden.