Dienstag (27.9.) in Annaberg: Unternehmer organisieren Großprotest und auch Oberbürgermeister Schmidt ist dabei!

Das könnte die größte Protestversammlung sein, die es in letzter Zeit im Erzgebirge gegeben hat: Zahlreiche Unternehmer aus dem Raum Annaberg organisieren eine Kundgebung auf dem Markt, auch Oberbürgermeister Rolf Schmidt (parteilos) hat seine Unterstützung angekündigt. Damit ist er nach dem Marienberger Oberbürgermeister André Heinrich, der sich gestern dem Protest in Marienberg anschloss und auf der Abschlusskundgebung eine Rede hielt, der zweite erzgebirgische Oberbürgermeister, der den Schulterschluss mit den protestierenden Massen sucht, die genug von dieser Politik haben.

Dienstag könnte ein großes Zeichen gesetzt werden, dass wir Bürger im Erzgebirge (und natürlich nicht nur dort) genug haben: 16.00 Uhr auf dem Marktplatz von Annaberg-Buchholz. Ob Unternehmer oder Angestellter, jeder zählt!

FREIE SACHSEN im Erzgebirgskreis: @freie_erzgebirger